Gevrey Chambertin Bel Air Premier Cru

Gevrey Chambertin Bel Air Premier Cru 2021

Domaine Taupenot - Merme, Burgund
#1ercru
Leicht
Schwer
Trocken
Süss
Charakterstark, präzise, fruchtig.
Anzahl wählen
1 Flasche
165,00 €/Flasche
Karton (6 Flaschen)
891,00 €
Spare 10%
Preis pro Ltr: 220 € / L

Lebensmittelangaben. Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.
Direkt lieferbar.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Weinbeschreibung
»Hier sind wir in der Champions League der Weine.«
Sven
Sommelier bei Vioneers
Steckbrief

Gevrey Chambertin Bel Air Premier Cru

Rebsorte
Pinot Noir
Ort
Morey Saint Denis
Land
Frankreich
Region
Burgund
Flascheninhalt
Alkoholgehalt
13,5% Vol.
Allergene
enthält Sulfite
Trinktemperatur
15-18 Grad
Ernte
Handlese
Verschluss
Korken
Weinbeschreibung

Schwarze Kirsche mit saftigem Pfeffer.

Der Gevrey Chambertin Bel Air Premier Cru von Taupenot-Merme präsentiert sich in leuchtendem Rubinrot mit granatroten Reflexen. Die brillante Klarheit und die intensive Farbtiefe zeugen von der Qualität dieses hochklassigen Burgunderweins.

In der Nase entfaltet dieser Premier Cru verlockende Aromen von reifen dunklen Beeren wie Schwarzkirschen und Brombeeren. Begleitet werden sie von subtilen Noten von Gewürzen, wie Nelken und Pfeffer, sowie eleganten Anklängen von gerösteter Eiche.

Am Gaumen begeistert der Gevrey Chambertin Bel Air Premier Cru mit einer seidigen Textur und einer bemerkenswerten Fülle. Die fruchtigen Aromen setzen sich fort und verschmelzen harmonisch mit einer eleganten Säurestruktur und fein strukturierten Tanninen. Ein langanhaltender Abgang rundet das Geschmackserlebnis ab.

Der Gevrey Chambertin Bel Air Premier Cru wird mit größter Sorgfalt und Expertise hergestellt. Die Trauben stammen von alten Rebstöcken aus den renommierten Lagen und reifen 18 Monate in französischen Eichenfässern. Dieser Ausbau verleiht dem Wein eine beeindruckende Komplexität, Struktur und Tiefe.

Domaine Taupenot - Merme

Virginie und Romain haben einen schlafenden Riesen wiederbelebt.

Die Geschwister Virginie und Romain Taupenot bewirtschaften über 13 Hektar mit 19 Herkunftsbezeichnungen von Auxey-Duressees im Süden bis Gevrey-Chambertin im Norden der Côte d’Or und produzieren ein genauso vielfältiges wie qualitativ homogenes Sortiment. Seit Beginn des Jahrtausends hat der Bio-Anbau ohne Label ein Weingebiet wiederbelebt, das 1974 aus der Vereinigung der beiden Besitzerfamilien entstanden war und seither auf das leidenschaftliche Engagement der heutigen Eigentümer-Generation wartete, um das ganze Potenzial der äußerst begehrten Parzellen, insbesondere Mazoyères-Chambertin und Charmes Chambertin im Grand Cru, wiederzubeleben.

4.962028569333528
47.19786088837329
No items found.
Lage
Frankreich· Burgund

Weitere Weine des Weinguts