Immortal Estate
Weingut

Immortal Estate

Die Entdeckung

Unsterblicher 100-Punkte-Wein aus den kalifornischen Bergen

An 55° steilen Hängen werden edelste Cabernet Sauvignon Trauben in der kalifornischen Mayacama-Wildnis gepflanzt. Es entstehen Weine, die Robert Parker (und Kollegen) mit 100 Punkten und dem Prädikat “immortal” (unsterblich) auszeichnen.

-122.58747059386299
38.518801776669335
No items found.
DAs Weingut

Exklusivste Luxusweine mit 100 Punkten aus den wilden kalifornischen Bergen.

In den windigen Höhen der Mayacama Mountains arbeitet Juan Servin mittlerweile seit Jahrzehnten. In einer Umgebung, wo reihenweise Arbeiter aufgeben oder nicht mehr zur Arbeit erscheinen, weil die Steigung von über 55° Grad und die 1000 Höhenmeter an die Substanz gehen. Hier pflegt Juan “seinen Rebengarten”, seine Familie, und verteidigt ihn gegen Waldbrände, wilde Tiere und Trockenheit. Er selbst trinkt keinen Wein. Aber Robert Parker schon.
Die Menschen finden am Meeresgrund Flaschen voller gutem Wein, der Jahrzehnte und Jahrhunderte überdauert. Eine Flasche Wein ist somit wie ein beinahe unsterbliches Zeitzeugnis, eine Momentaufnahme eines Landstrichs. Der Wein von diesen Weinbergen ist ein solcher Wein. “Dieser Wein ist beinahe unsterblich. Ein Vermächtnis.” (Robert Parker, 100P., 2013).

Was Robert Parker als echten Geheimtipp aus Sonoma entdeckt, wird bald als weltweite Sensation gefeiert. Bereits in den 1990er legten hierür die Winemaker A. Hofacket und T. Milos den Grundstein für die knapp 60ha große Hidden Ridge Vineyards, die mittlerweile unter dem Rebranding Immortal Estate , das Weingut mit der unsterblichen Qualle auf dem Etikett, bekannt geworden sind. Timothy Milos ist das Genie hinter den Weinen und bringt mittlerweile die Erfahrung von über 20 Jahren mit ebendiesen Reben in die Flasche. Er schafft nach jahrelanger harter Arbeit im Jahr 2013 den Coup: er produziert seinen ersten 100-Parker-Punkte-Wein. Danach geht Robert Parker in den Ruhestand. “Einmal ist keinmal - die Kunst ist es, konsistent in seinen Ergebnissen zu sein” so der Eigentümer Daniel Nichols. Und Immortal Estate sollte sich behaupten: Seit dem Jahrgang 2013 sind alle Impassable-Weine konstant über 97 Punkten und alle Slope-Weine konstant über 93 Punkten geblieben. Mit dem 2016er Jahrgang schließlich erneut der Coup: 100 Punkte! Der Nachfolger von Robert Paker, Jeb Dunnuck vergibt die Höchstnote und redet von Purer Perfektion.

Das Ziel sind unsterbliche Luxusweine in kleinen Mengen mit einer enorm langen Trinkreife.
Diese Weine sind ein absolute Schätze, deren Aromen und Wert sich auch über die nächsten 20-30 Jahre noch vervielfachen werden. Impassable Mountain Reserve & Slope 2016 - jetzt exklusiv für Europa bei Vioneers.

Alles Bio oder was?

Es gibt viele Definitionen, was NATÜRLICH im Weinbau genau bedeutet. Längst nicht alle Winzer lassen sich den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur zertifizieren. Also überzeugen wir uns vor Ort selbst davon, ob ein Winzer unseren Anspruch an den Umgang mit dem Naturprodukt Wein erfüllt.

✔ Bio, vegan, ungefiltert, naturbelassen, etc.

✔ Biodiversität statt Monokultur

✔ Im Tempo der Natur erzeugte Naturprodukte

Ohne Kitsch.

Bei Immortal Estate dreht sich alles nur um ehrlichen Wein. Hier wird kein Side Business mit Unterkünften, Weinbergstouren, Tastings und Tourismus gemacht. Hier geht es nur um das Produkt.
Durch die Abgeschiedenheit der Weinberge in der luftigen Wildnis der Mayacamas verzichtet man hier auf das Napa-übliche Bilderbuch-Weingut. Es geht nur um den Geschmack. Es geht nur um den Wein. Absoluter Fokus.

“Ich werde hier arbeiten, solange ich gehen kann.”

Seit Jahrzehnten arbeitet Juan Servin als Vineyard Manager bei den Hidden Ridge Vineyards / Immortal Estate. Diese Weinberge sind seine Familie, die er vor allen Widrigkeiten schützt und wieder aufpäppelt, sollte doch etwas geschehen sein. Mit mexikanischen Wurzeln ist er weit weg von zuhause und findet doch im Weinberg sein neues Zuhause. Er ist das Gedächtnis dieser Berge, die gute Seele des Weinbergs und mit seinem loyalen Team der Muskel des Unternehmens. “Ich komme jeden Tag hier hoch in die Berge. Ich werde hier arbeiten bis ich irgendwann nicht mehr gehen kann”. Respekt, Juan, Respekt!

« If you want a quintessential example of what perfection is in my business, taste this wine! (...) This should be nearly immortal, drinking well young, and for those with the patience and wisdom to wait 25-35 years, a legacy wine from Sonoma.»
(Robert Parker, 100P.)

55°
Steigung
2
Sensationen
100
Parker-Punkte (Impassable 2013)
Die Lage

Mayacamas.

Die Bergkette der Mayacama Mountains schirmt das Napa Valley von den pazifischen Einflüssen aus dem Westen ab und ist gleichzeitig die östliche Grenze des Sonoma Counties.
Die Hidden Ridge Vineyards (heute Immortal Estate) befinden sich genau auf der Grenze und können somit das Beste aus beiden legendären Weinregionen herausholen:
Einerseits die Struktur und Tiefe eines Napa Cabernet und andererseits die Feinheit, Säure und natürliche Frische des kühleren Sonoma Cabernet.
Über 1000 Höhenmeter trennen die Weinberge vom Meeresspiegel. Sie befinden sich über der Nebelgrenze mitten in der Wildnis. Bedrohungen gibt es viele: Waldbrände, wilde Tiere und tiefe Abgründe. Hier arbeiten nur die härtesten Arbeiter für die zähesten Reben auf 55° Steigung. Das Ergebnis lohnt: unsterblicher Wein.

Weine des Weinguts

Neu
Impassable Mountain Reserve

Impassable Mountain Reserve 2016

Immortal Estate, Kalifornien
#
unsterblich
Leicht
Schwer
Trocken
Süss
Im Bundle: 1x Impassable Mountain + 3x Slope
In den Einkaufswagen
543,00 €
Preis pro Ltr: 10,67 €
Lebensmittelangaben
Neu
Slope

Slope 2016

Immortal Estate, Kalifornien
#
steillage
Leicht
Schwer
Trocken
Süss
Tief, dicht und warm.
In den Einkaufswagen
80,00 €
Preis pro Ltr: 10,67 €
Lebensmittelangaben