Beryll

Beryll 2019

Weingut Albrecht Schwegler, Württemberg
#shinelikeaberyll
Leicht
Schwer
Trocken
Süss
Tief, reif und beerig.
Preis pro Ltr: 32 € / L
 
Lebensmittelangaben. Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.
Direkt lieferbar.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Weinbeschreibung
Sven
Sommelier bei Vioneers
Steckbrief

Beryll

Rebsorte
Zweigelt
Cabertin
Lemberger
Ort
Korb
Land
Deutschland
Region
Württemberg
Flascheninhalt
Alkoholgehalt
14% Vol.
Allergene
enthält Sulfite
Trinktemperatur
15-18 Grad
Ernte
Handlese
Verschluss
Korken
Weinbeschreibung

Tiefe Schwarzkirsche mit würziger Schokolade.

Beryll schwingt in einem dichten und leuchtenden Purpurrot durch das Glas und weist violette Reflexe auf.

Die vollreife Farbe spiegelt er in satten Noten von Zwetschgen, Schwarzkirschen, Kardamom und schwarzem Pfeffer wieder. Gleichzeitig schwingen schwarze Johannisbeere, Brombeere und dunkle Schokolade, sowie Anis, Leder und Holunderbeere mit.

Seine saftige Fülle wird kühl unterstützt von jugendlich engmaschigen Gerbstoffen, die ihn fruchtfüllig im zartherben Nachhall begleiten. Die weiche und beerige Säure, die mehr an eine tiefe Brombeer-Säure im August erinnert, wird gut integriert und bringt unterstrichen vom Tannin die dunkle und würzige Seite von Beryll zum Vorschein.

Weingut Albrecht Schwegler

Konsequent natürlich.

Die Ernährung der Reben steuert Familie Schwegler ausschließlich über die Einbringung organischen Materials, durch artenreiche Einsaaten und viel Handarbeit. Im Keller setzt sich diese Philosophie konsequent fort: Zum größten Teil im natürlichen Werkstoff Holz ausgebaut, werden ihre Weine unbehandelt und ungeschönt nach langer Fassreife minimal geschwefelt auf die Flasche gefüllt. Mit dem Jahrgang 2019 liesen sie ihre seit Jahrzehnten gelebte und nachhaltige Arbeitsweise im Weinberg zertifizieren.

9.363287258143513
48.83882413663571
No items found.
Lage
Deutschland· Württemberg

Weitere Weine des Weinguts