Saphir

Saphir 2018

Weingut Albrecht Schwegler, Württemberg
#siegerwein
Leicht
Schwer
Trocken
Süss
Beerig, frisch und würzig.
Preis pro Ltr: 50,67 € / L

Lebensmittelangaben. Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.
Direkt lieferbar.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Weinbeschreibung
»Ein Wein so rein und strahlend wie sein Namensgeber.«
Sven
Sommelier bei Vioneers
Steckbrief

Saphir

Rebsorte
Zweigelt
Merlot
Cabernet Sauvignon
Cabernet Franc
Cabertin
Ort
Korb
Land
Deutschland
Region
Württemberg
Flascheninhalt
Alkoholgehalt
14,5% Vol.
Allergene
enthält Sulfite
Trinktemperatur
15-18 Grad
Ernte
Handlese
Verschluss
Korken
Weinbeschreibung

Reife Brombeere mit einer Prise Tabak.

Der Saphir schimmert in dunklem Kirschrot mit violetten Reflexen im Glas.

In der Nase kommt ein harmonischer Akkord aus getrockneter Pflaume, reifer Brombeere, Feige, einer Prise Muskat und Tabak an.

Die Säure verleiht dem Saphir eine feine beerige Frische und gibt ihm, verstärkt durch den robusten Gerbstoff, sein Reifepotenzial. Das Tannin zeigt schon Ansätze einer Zähmung und verspricht aus seinen wilden Teenie-Jahren schon bald erwachsen und gesetzter zu werden.

Ein wundervoll vielseitiges Rebsortenspektrum kommt hier in der Flasche zusammen. Jede Sorte bringt Ihre Eigenschaften mit ein. Der Merlot bringt Frucht und Saft, der Syrah Würze und Gerbstoff und der Cabernet Franc den Trinkfluss und Struktur. Dieser Wein hat ein großes Lagerpotenzial und auch wenn man viel Geduld braucht, es lohnt sich diese Fläschchen liegenzulassen.

Weingut Albrecht Schwegler

Konsequent natürlich.

Die Ernährung der Reben steuert Familie Schwegler ausschließlich über die Einbringung organischen Materials, durch artenreiche Einsaaten und viel Handarbeit. Im Keller setzt sich diese Philosophie konsequent fort: Zum größten Teil im natürlichen Werkstoff Holz ausgebaut, werden ihre Weine unbehandelt und ungeschönt nach langer Fassreife minimal geschwefelt auf die Flasche gefüllt. Mit dem Jahrgang 2019 liesen sie ihre seit Jahrzehnten gelebte und nachhaltige Arbeitsweise im Weinberg zertifizieren.

9.363287258143513
48.83882413663571
No items found.
Lage
Deutschland· Württemberg

Weitere Weine des Weinguts