Litchis

Litchis 2022

Tenuta del Fontino, Toskana
#fruchtig
Leicht
Schwer
Trocken
Süss
Saftig, frisch und voll-aromatisch.
Preis pro Ltr: 21,33 € / L
 
Lebensmittelangaben. Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.
Direkt lieferbar.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Weinbeschreibung
»Litchis: unfiltriert und biodynamisch. Saftig und voll.«
Sven
Sommelier bei Vioneers
Steckbrief

Litchis

Rebsorte
Sauvignon Blanc
Ort
Massa Marittima
Land
Italien
Region
Toskana
Bio
BIO
Flascheninhalt
Alkoholgehalt
12,5% Vol.
Allergene
enthält Sulfite
Trinktemperatur
10 - 14 Grad
Ernte
Handlese
Verschluss
Korken
Weinbeschreibung

Reife Ananas mit frisch gerissener Zitronenschale.

Der unfiltrierte Wein weist einen leicht goldigen Farbton mit grün-silbrigen Reflexen auf.

In der Nase stoßen wir auf die säuerliche Herbe von frisch gerissenener Zitronenschale, von Birne, von leicht angequetschten Äpfel. Reife Ananas und gebackene Apfelringe verbinden sich mit Zitronenmelisse und Salbei. Ein Hauch von Quittenschale und Stachelbeere gesellt sich unterschwellig hinzu.

Am Gaumen wirkt der Wein unglaublich saftig und ausgewogen. Er bringt viel Aroma ins Glas und besticht durch eine feine Säurestruktur. Diese gewährleistet einen schönen Trinkfluss. Die feine Mineralik bringt eine ordentliche Portion Frische mit ins Spiel. Da der Wein unfiltriert ist, bringt er eine reichere Fülle mit sich und weist einen sogenannten Umami-Charakter auf.

Litchis besteht zu 100% aus Sauvignon Blanc. Er durchläuft eine spontane Gärung mit einhemischen Hefen und wird nach der biodynamischen Demeter-Methode vinifiziert.

Tenuta del Fontino

Mutter und Tochter bauen biodynamische Weine in der bildhübschen Maremma Toskana an.

Wir schreiben das Jahr 1970, dass die Familie Puntscher das Weingut Tenuta del Fontino in der Toskana Maremma (in der Nähe des Meeres) übernimmt. Integraler Bestandteil der Ländereien sind nicht nur die 15ha Rebfläche, sondern noch weitere 735ha auf denen Wald, Wiese, Olivenhaine, Übernachtungs- und Produktionsgebäude und ein privater Badesee von beachtlicher Größe zu finden sind.
Über diese Ländereien herrschen Mutter und Tochter Puntscher und betreiben Tourismus und sagenhaften Weinbau. Die kargen Rebflächen bringen charismatischen Wein mit sehr viel Eigencharakter hervor.
Im Jahr 2016 wurde die Umstellung zum biodynamischen und demeterzertifizierten Weingut angeschoben. Seit 2020 wird ausschließlich biodynamisch Wein produziert. Eva Volpi und Andrea di Maio sind als beratende Önologen maßgeblich an der Kreation der charakterstarken Weine - das Mikrophon des Terroirs - beteiligt. Spontanvergorene Weine werden unfiltriert abgefüllt und singen ihr bewegendes Lied von der Schönheit und dem Reichtum der Landschaft. Die Weine sind ein Spiegelbild dessen, was während des Jahres im Weinberg passiert.
Neben dem Weinbau liegt der Fokus von Team Toskana-Frauenpower auf simpler und eleganter Gastfreundlichkeit, die nicht nur in Unterkunft und Wein die höchsten Standards erfüllt, sondern auch kulinarisch glänzen kann. Die enge Verbindung mit der alles umgebenden Natur, den üppigen Ländereien, dem Badesee sind die absolute Krönung für einen Aufenthalt im Mikrokosmos Tenuta del Fontino in der Toskana Maremma.

10.921055915342848
42.9829868313562
No items found.
Lage
Italien· Toskana

Weitere Weine des Weinguts