Schlossberg Spätburgunder GG

Schlossberg Spätburgunder GG 2021

Weingut Graf Neipperg , Württemberg
# rauchig
Leicht
Schwer
Trocken
Süss
Beerig, komplex und verführerisch.
Preis pro Ltr: 40 € / L
 
Lebensmittelangaben. Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.
Direkt lieferbar.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Weinbeschreibung
« Ein Meisterwerk der Harmonie - dieser Wein vereint Raffinesse und Tiefe auf eine einzigartige Weise. »
Sven
Sommelier bei Vioneers
Weinbeschreibung

Schlossberg Spätburgunder GG

Rebsorte
Spätburgunder
Weingut
Weingut Graf Neipperg
Ort
Schwaigern
Land
Deutschland
Region
Württemberg
Flascheninhalt
Alkoholgehalt
13,5 % Vol.
Allergene
enthält Sulfite
Trinktemperatur
15 - 18 Grad
Ernte
Handlese
Verschluss
Korken
Weinbeschreibung

Feinmineralische Walderdbeere mit rauchigem Waldboden.

Ein tiefdunkles Rubinrot verleiht diesem Wein eine eindrucksvolle Eleganz und Tiefe im Glas.

Die Nase wird von einer duftenden Melange aus rauchigen Nuancen, Waldboden und Leder verwöhnt, begleitet von subtilen Anklängen roter Früchte und feinem Holz.

Das Mundgefühl ist gut strukturiert mit wohlgeformten Tanninen, begleitet von einer feinen Mineralität. Die Geschmackspalette ist äußerst ausgewogen, mit einer eleganten Mischung aus roten Früchten und dezentem Holz.

Dieser Wein zeichnet sich durch sorgfältigen Ausbau und Anbau aus. Die Trauben stammen von einem exklusiven Weingut in Württemberg, wo Tradition und modernste Vinifizierungstechniken Hand in Hand gehen, um einen Wein von unvergleichlicher Qualität zu schaffen.

Das Weingut Graf Neipperg, gegründet 1248 in Schwaigern, Deutschland, repräsentiert eine 750-jährige Weinbautradition. Unter Karl Eugen Erbgraf zu Neipperg setzt das Weingut auf naturnahen und nachhaltigen Weinbau. Graf Neipperg überzeugt mit Großen Gewächsen, kräftigen Rotweinen, mineralischen Rieslingen und ausdifferenzierten Weißweinen, und verkörpert Tradition, Noblesse und handwerkliche Perfektion.