Moscato d'Asti Pra Done

Moscato d'Asti Pra Done 2023

Cascina Galarin, Piemont
#süßeerfrischung
Leicht
Schwer
Trocken
Süss
Fruchtig, prickelnd und harmonisch.
Anzahl wählen
1 Flasche
13,50 €/Flasche
Karton (6 Flaschen)
72,90 €
Spare 10%
Preis pro Ltr:
 
Lebensmittelangaben. Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.
Direkt lieferbar.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Weinbeschreibung
«Ein Wein, der mit seinen intensiven Aromen und prickelnder Süße begeistert.»
Sven
Sommelier bei Vioneers
Steckbrief

Moscato d'Asti Pra Done

Rebsorte
Moscato Bianco
Ort
Castagnole delle Lanze
Land
Italien
Region
Piemont
Bio
BIO
Flascheninhalt
Alkoholgehalt
5,5% Vol.
Allergene
enthält Sulfite
Trinktemperatur
6 - 12 Grad
Ernte
Handlese
Verschluss
Korken
Passt zu Thai Curry
und Panini.
Weinbeschreibung

Fruchtige Eleganz, prickelnde Harmonie.

Der Cascina Galarin Prà Dône Moscato d'Asti 2023 schimmert in einem zarten, blassen Sonnengelb. Die leichte Perlage verleiht ihm eine spritzige Lebendigkeit, die seine Frische und Jugendlichkeit bereits im Glas andeutet.

Intensive Aromen von reifen Pfirsichen, duftenden Rosenblättern und einem Hauch von frischem Ingwer strömen in die Nase. Diese komplexe Duftkomposition verführt und verspricht ein sensorisches Erlebnis.

Am Gaumen zeigt sich der Wein delikat süß und angenehm prickelnd. Die gut ausbalancierte Säure harmoniert perfekt mit den süßen Noten, die von frischen Aprikosen bis hin zu tropischen Früchten reichen.

Dieser Moscato d'Asti wird aus handgelesenen Trauben in den lehmig-kalkhaltigen Böden von Castagnole Lanze vinifiziert. Die Fermentation erfolgt unter Temperaturkontrolle in Autoklaven, was die delikate Süße und das charakteristische Prickeln bewahrt. Der Cascina Galarin Prà Dône besticht durch seine harmonische Balance von Süße und Säure sowie seine komplexen Aromen. Er ist ein perfekter Begleiter für fruchtige Desserts und ein idealer Aperitif.

Cascina Galarin liegt in der malerischen Region Piemont, Italien. Dieses traditionsreiche Weingut setzt auf Qualität und Handarbeit. Die Weinberge sind auf lehmig-kalkhaltigen Böden angelegt und profitieren von der südwestlichen Ausrichtung, was optimale Wachstumsbedingungen schafft.