Lemberger Heartbreaker

Lemberger Heartbreaker 2017

Weingut Merkle, Württemberg
#badboy
Leicht
Schwer
Trocken
Süss
Fruchtig, kraftvoll mit viel Trinkfluss.
Preis pro Ltr: 26 € / L
 
Lebensmittelangaben. Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.
Direkt lieferbar.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Weinbeschreibung
»Lass Dir ausnahmsweise gerne das Herz brechen.«
Sven
Sommelier bei Vioneers
Steckbrief

Lemberger Heartbreaker

Rebsorte
Lemberger
Ort
Ochsenbach
Land
Deutschland
Region
Württemberg
Flascheninhalt
Alkoholgehalt
13,5% Vol.
Allergene
enthält Sulfite
Trinktemperatur
15-18 Grad
Ernte
Handlese
Verschluss
Korken
Weinbeschreibung

Brombeeriger Herzensbrecher mit weißem Pfeffer.

Der Heartbreaker liegt in sattem Purpurrot mit violetten Reflexen und schwarzem Kern im Glas.

Aromen von reifer Pflaume, Kirschen und Brombeeren schaukeln sich zu einem Hochgenuss auf, wenn sie wie hier auf weißen Pfeffer, Lorbeer und Zedernholz treffen.

Obwohl der Lemberger kräftig ist, hat er einen gewaltigen Trinfluss. Kraft und Frucht sind auch im Abgang sehr stark ausgeprägt.

In selektiver Handlese und spontanvergoren, wurde dieser Lemberger im Holzfass ausgebaut. Ein perfect fit für diese Rebsorte.

Weingut Merkle

Am Ochsenbacher Stromberg zaubert Familie Merkle in drei Generationen mit wilden Hefen und neuen Gärmethoden aufregende Weine.

Der respektvolle Umgang mit der Natur gehört zur Philosophie des Weinguts Merkle, welches 1988 von Georg Merkle gegründet wurde. Die Wildhefen und ihre neu entwickelten Gärmethode sind ein mutiger Schritt in diese Richtung. Denn Familie Merkle ist vor allem eines wichtig: Mit ihren Weinen ein Stück Authentizität in einer globalen und uniformen Welt zu erschaffen.
„Den Wildhefen gehört unser Herzblut“, verrät Anja Merkle. Auch ihr Sohn Sandro beschäftigte sich mit ihnen in seiner Technikerarbeit. So wird die hauseigene Marke „Merkle Wildspontan“ sich künftig noch weiterentwickeln.
Jahr für Jahr werden hier die Weinberge von Hand bearbeitet und rund um das Jahr werden kleine Blättchen nah an der Frucht entfernt. Das gefällt sowohl Sauvignon Blanc als auch dem Lemberger sehr gut und lässt eine aromatische Entwicklung zu, die eine maschinelle Behandlung verhindern würde.

8.981967638027403
49.02238545208017
No items found.
Lage
Deutschland· Württemberg

Weitere Weine des Weinguts