Vinha Barrio

Vinha Barrio 2017

Luís Pato, Bairrada
#autochthon
Leicht
Schwer
Trocken
Süss
Reif, mineralisch, ausdrucksstark.
Preis pro Ltr: 24 € / L

Lebensmittelangaben. Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.
Direkt lieferbar.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Weinbeschreibung
»Ein echter Vioneers Original aus Portugal - einzigartig, besonders, exklusiv.«
Sven
Sommelier bei Vioneers
Steckbrief

Vinha Barrio

Rebsorte
Baga
Weingut
Luís Pato
Ort
Amoreira da Gândara
Land
Portugal
Region
Bairrada
Flascheninhalt
Alkoholgehalt
12% Vol.
Allergene
enthält Sulfite
Trinktemperatur
15-18 Grad
Ernte
Handlese
Verschluss
Korken
Weinbeschreibung

Dunkle Sauerkirsche mit beeriger Lakritze.

Im Glas funkelt der Vinha Barrio in einem geheimnissvollen Rubinrot.

Die Nase ist geprägt von reifen, roten Früchten, von Himbeeren und von Pflaumen. Dunkle Sauerkirsche gepaart mit einer Prise Lakritz, Tannenzapfen, Tabak und Cassis.

Der Wein ist weit weg von Wärme und Fülle. Kühl, mineralisch, mittelkräftiges Tannin. Eher seidig als samtig. Aber schwach auf der Brust ist hier gar nichts. Ausdruckstark, eine unterschwellige Säurestruktur verleiht Trinkfluss, willensstark und lang. Der Wein verkörpert die natürliche erdige und kühle Tiefe eines Tannennadelwaldes.

Der Vinha Barrio ist geprägt von der ausdrucksstarken, autochthonen Rebsorte Baga – sie steht wie keine andere für die Region Bairrada, ein hügeliger Küstenstreifen zwischen Porto und Coimbra.

Luís Pato

Der Sohn einer Winzerdynastie wird Chemie-Ingenieur und krempelt schließlich mit sämtlichem Know-How die Weinlandschaft Portugals um.

Der gelernte Chemie-Ingenieur Luis Pato entstammt einer Vollblut-Winzerfamilie mit Familientradition seit dem 18. Jahrhundert. Luis brachte es bereits in den 1980ern dank innovativer Techniken und seiner Überzeugung von der autochthonen Rebsorte Baga zum Ruf des “Rebel Winemaker” und Pioniers in der Region Bairrada zwischen Porto und Lissabon. Mithilfe seiner Einblicke in die Neue Welt (Chemie-Ingenieur) betrachtet er die Alte Welt der Vinifikation mit besonderen Augen und verändert die Spielregeln durch seine Experimentierfreudigkeit mit jedem neuen Jahrgang. Heutzutage gilt er in Fachkreisen als der beste Winzer der Region und wird auch der “King of Baga” genannt.

Familienzeit
Die Familie Pato (pt. pato = Ente) produziert seit dem 18. Jahrhundert Weine in der Region Bairrada, genauer auf der Quinta do Ribeirinho. Der Vater von Luis Pato, Joao, ist der erste Weinmacher der Region Bairrada, der 1970 die ersten Flaschenweine für die neue Weinanbau-Appellation “Bairrada DOC” produzierte.
1980 übernimmt der Sohn Luis das Weingut und konzentriert sich auf die autochthone Baga-Traube. Heute führt eine seiner Töchter, Maria Joao, das Weingut, wobei Luis selbstverständlich weiterhin nach seinen Reben aber eben besonders nach seinen Enkelkindern schaut. Luis: “Wein herzustellen ist meine Art, meinen eigenen Frieden zu finden. Frieden ist das Beste, um den Verstand zu öffen und die Zukunft zu verstehen”.

Baga
Die Rebsorte Baga (übersetzt Beere) wird hauptsächlich in der Bairrada in Portugal angebaut und bedeckt dort 90% der gesamten Anbauflächen. Die Baga-Traube ist klein, dickschalig (hierher rührt der hohe Tanningehalt) und reift spät.
Baga gedeiht besonders gut in Lehmböden und benötigt viel Sonnenlicht. Jung sind Baga-Weine oft adstringierend, sie altern jedoch bemerkenswert gut und gewinnen durch die Reifung an Eleganz und Komplexität. Luis Pato versetzte die Bairrada in Aufruhr, als er 1980 als erster Winzer die Baga-Trauben vor der Gärung entrappte und anschließend zur Reifung in französische Eichenfässer legte.

-8.532752790011514
40.459221546769925
No items found.
Lage
Portugal· Bairrada

Weitere Weine des Weinguts