gid://shopify/MediaImage/29625019400427
Wagnis

Wagnis 2020

Weingut Sterneisen, Württemberg
#goldgelb
Leicht
Schwer
Trocken
Süss
Fruchtig, fein und zart.
In den Einkaufswagen
Direkt lieferbar und versandbereit.
Lieferzeit 2-3 Werktage
Preis pro Ltr: 19,33 € / L €
Lebensmittelangaben. Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.
Eine untypische Rebsorte aus den württembergischen Weinbergen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Theresa
Sommelière bei Vioneers

Steckbrief

Name
Wagnis
Jahrgang
2020
Rebsorte
Chenin Blanc
Weingut
Weingut Sterneisen
Ort
Remshalden
Land
Deutschland
Region
Württemberg
Flascheninhalt
Alkoholgehalt
13,5 % Vol.
Allergene
enthält Sulfite
Trinktemperatur
10-14 Grad
Ernte
Handlese
Verschluss
Schraubverschluss
Weinbeschreibung

Feine Quitte und weiße Blüten.

Die Rebsorte Chenin Blanc ist in Frankreich schon seit dem 9. Jahrhundert bekannt. International genießt diese Rebsorte momentan immer mehr Bekanntheit und Nachfrage. In Deutschland gibt es sie noch selten zu probieren. Die Winzerin Claudia Dorn hat es gewagt und einen unglaublich schönen Weißwein geschaffen. Im Geruch zeigt er eine sehr feine Frucht und erinnert an Quitte und weiße Blüten. Im Geschmack wirkt er super klar und mineralisch. Mit jedem Schluck intensivieren sich die Aromen und zeigen das ganze Spektrum dieser spannenden Rebsorte. ------ Dieser Wein passt super zu klassischen Fischgerichten. Auch zu hellem Fleisch, wobei die Sauce nicht zu deftig sein sollte. Unser liebstes Pairing: Ziegenfrischkäse!

Weingut

Ein bisschen Überzeugungsarbeit musste geleistet werden, aber dann entschied sich Claudia zum Glück doch dazu: sie gründete ihr eigenes Weingut. Aufgewachsen in den Weinbergen war es zwar naheliegend, aber es brauchte eben viel Mut.

Gestartet ist sie 2017 mit gerade einmal 0,5 Hektar. Mittlerweile sind es schon gute drei Hektar. Eigentlich nicht viel, aber für eine One-Woman-Show genau richtig. Klassische Rebsorten wie Riesling, Trollinger und Lemberger sind im Anbau, aber auch Silvaner, Weißburgunder und Sauvignon Blanc. Der Stil ist frisch, schlank und jugendlich. Genau wie Claudia eben. Seit sie gerade laufen konnte, war sie mit dabei im elterlichen Weinberg. Das prägt und das verbindet. Im Familienbetrieb wird immer mit angepackt. Von klein auf. Doch als junge Frau sieht man vielleicht nicht als Erstes die große Karriere im Weinberg, weshalb sie sich entschloss, eine Ausbildung als Krankenschwester zu machen. Es dauerte aber nicht lange, da wurde Claudia klar, was ihr fehlte: die Sonne, die frische Luft, der Duft im Weinkeller und das Handwerk. Nicht einmal zu diesem Zeitpunkt war die Entscheidung manifestiert, ein eigenes Weingut zu gründen. Das kam erst nach dem Studium der Weinwissenschaften und viel Zuspruch ihres Mannes, von Freunden und der Familie. Frisch, natürlich und ehrlich. So lassen sich die Weine von Claudia  beschreiben. Neben den traditionellen Rebsorten, die für das schwäbische Remstal bekannt sind wie Trollinger, Lemberger und Riesling hat sie mittlerweile auch Silvaner, Sauvignon Blanc und Weißburgunder im Anbau. Lagenbezeichnungen findet man bei ihr nicht auf dem Etikett. Ihre Weine heißen unter anderem Gackerwiese, Poesie und Dialog. Mit einem Augenzwinkern oder um die Ecke denken kommt man auch drauf, was in der Flasche ist. Alles hat eine Bedeutung

Region

Junge und dynamische Weine aus Württemberg.

Ein bisschen Überzeugungsarbeit musste geleistet werden, aber dann entschied sich Claudia zum Glück doch dazu: sie gründete ihr eigenes Weingut. Aufgewachsen in den Weinbergen war es zwar naheliegend, aber es brauchte eben viel Mut.

9.42039170372765
48.81577771276076
No items found.
Wagnis

Wagnis

Weingut Sterneisen, Württemberg
#goldgelb
Leicht
Schwer
Trocken
Süss
Fruchtig, fein und zart.
In den Einkaufswagen
Direkt lieferbar und versandbereit.
Lieferzeit 2-3 Werktage
Preis pro Ltr: 19,33 € / L €
Lebensmittelangaben. Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.

Das könnte Dir auch gefallen