Zéphir Rosé

Zéphir Rosé 2023

Domaine de la Navicelle, Provence
#angesagt
Leicht
Schwer
Trocken
Süss
Fein, mineralisch und aufregend.
Preis pro Ltr: 33 € / L

Lebensmittelangaben. Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.
Direkt lieferbar.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Weinbeschreibung
»Der exklusive Spitzenrosé aus der Provence.«
Sven
Sommelier bei Vioneers
Steckbrief

Zéphir Rosé

Rebsorte
Tibouren
Mourvèdre
Grenache
Ort
Le Pradet
Land
Frankreich
Region
Provence
Bio
BIO
Flascheninhalt
Alkoholgehalt
12,5% Vol.
Allergene
enthält Sulfite
Trinktemperatur
9 - 12 Grad
Verschluss
Korken
Weinbeschreibung

Weiße Blüten im salzigen Hagebutten-Wind.

Diese wundervolle Cuvée aus Tibouren, Grenache und Mourvedre besticht schon in der Farbe durch ein einladendes Rosa, das an Magnolienblüten im Frühjahr erinnert.

Feine Aromen von weißen Blüten, Bittermandeln und Zitrusschale mit subtilem Anklang von saftiger Frucht wehen wie der milde Westwind Zéphir gut balanciert in die Nase.

Am Gaumen zeigt sich, dass die Feinheit der Nase nur die Spitze des Eisbergs war. Der Zéphir Rosé bringt unglaubliche Geschmacksfülle mit Aromen von Granatapfel, Hagebutte und roten Blüten und einen breiten lang anhaltenden Abgang mit einer leicht salzigen mineralischen Note mit sich.

Der Spitzenrosé von Domaine de la Navicelle besteht überwiegend aus Tibouren-Trauben und wurde im 500 Liter Fass gereift.

Domaine de la Navicelle

Unbändige Frische und feine Eleganz.

Es ist nicht allzu lang her, dass das Team um Romain Magnanou und Alice Euvrard (beide ursprünglich aus dem Bordeaux) im Jahr 2019 die Geschäfte der Domaine de la Navicelle übernahmen. Während Alice besonders die Marke und den Verkauf prägt, verleiht Winzer und Önologe Romain den Weinen seine einzigartige Handschrift. Romain hat Weinbau im Bordeaux von Klein auf gelernt, studiert und immer praktiziert.

6.046478984547826
43.09657548996881
No items found.
Lage
Frankreich· Provence

Weitere Weine des Weinguts