Bruma

Bruma 2021

Bodega Dos Hemisferios, Guayas
#tänzelnd
Leicht
Schwer
Trocken
Süss
Exotisch und fruchtig, erfrischende Säure.
Preis pro Ltr: 23,33 € / L
 
Lebensmittelangaben. Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.
Direkt lieferbar.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Weinbeschreibung
»Der Nebel Südamerikas - Verheißung und Geheimnis..«
Sven
Sommelier bei Vioneers
Steckbrief

Bruma

Rebsorte
Chardonnay
Sauvignon Blanc
Ort
Guayaquil
Land
Ecuador
Region
Guayas
Flascheninhalt
Alkoholgehalt
13% Vol.
Allergene
enthält Sulfite
Trinktemperatur
10-14 Grad
Ernte
Handlese
Verschluss
Korken
Weinbeschreibung

Banane und Ananas mit erfrischender Säure.

Bruma bedeutet auf deutsch Nebel. In Ecuador ein verbreitetes Phänomen. Im Glas tänzelt die Bruma hellgelb mit grünlichen Reflexen.

In Nase und am Gaumen finden wir eine beschwingte Aromatik von Zitrone, Grapefruit und sogar Ananas und Banane. Ein wahrer Südamerikaner.

Gleichzeitig kommt bei dieser Fruchtigkeit die Cuvée nicht wuchtig daher, sondern führt elegenat in einen langen und aromatischen Abgang. Bruma hebt das Beste der beiden Rebsorten hervor und zeichnet sich durch eine sehr feine und intensive aromatische Intensität aus. Der Wein ist mittelkräftig und besticht durch eine ausgeprägte und erfrischende Säure. Er ist ideal für heiße Nachmittage und noch heißere Nächte.

Benannt nach einer Laune der Natur besteht die Weißweincuvée Bruma zu 55% aus Sauvignon Blanc und zu 45% aus Chardonnay.

Bodega Dos Hemisferios

Es gab lange Zeit in ganz Ecuador nur zwei Weingüter. Eines davon ist Dos Hemisferios.

Kein anderes Weingut hat uns so viel Pioniergeist und Überzeugung gekostet wie Dos Hemisferios. Die Weine haben uns derartig überzeugt, dass wir die Höhen und Tiefen des Imports auf uns nahmen. In der Regel sind Import-Prozesse kaum der Rede wert, da Güter ständig von A nach B verschifft werden. Anders aber im Fall von Dos Hemisferios: Vioneers ist de facto die erste europäische Firma, die ecuadorianische Weine importiert. Ein absolutes Novum. Wir schlugen Schneisen durch den Dschungel der ecuadorianischen Bürokratie und krochen Meter für Meter durch den Staub der Hochebene der südamerikanischen Gelassenheit. Lang und ungewiss war der Weg – am Ende blicken wir zurück und können sagen: jeder einzelne Schritt hat sich gelohnt.

-80.3098354663726
-2.51625509138176
No items found.
Lage
Ecuador· Guayas

Weitere Weine des Weinguts